Zur OG Sulzgries, Hocketse im Weingut Bayer

03.10.2019 – Halbtags-Wanderung zur Hocketse im Weingut Bayer der OG Sulzgries

Vom Esslinger Busbahnhof selnderten 20 Erwachsene, bei noch etwas frischen Temperaturen durch die Bahnhofstrasse zum Marktplatz und hinüber zur Frauenkirche. Bei dem strammen Anstieg hinauf in die Weinberge wurde allen sichtlich warm.

Ein wunderschöner Panoramaweg stets bergan mit Blick ins Neckartal, unter uns Esslingen und hinüber zur Parksiedlung, im weiterne Verlauf bis hinein in die Landeshauptstadt. Auf dem Esslinger Höhenweg ging es dann durch Wein- und Obstgärten Richtung Rüdern. Ein kleiner Doping-Stop gab es auf dem Neckarhalden – Obststückle von Margot und Jürgen!

Nach 4 km Wandertrecke, die wir in 2 Stunden hinter uns brachten, erreichten wir das Event „Mahlen – Pressen – Trinken“ der OG Sulzgries im Weingut Bayer.

Mit großem Eifer waren die Kinder bei der Herstellung des Apfelsaftes dabei, der dann gleich verkostet und getrunken werden konnte. Für die großen Gäste wurden viele Schmankerl angebote – ein zünftige Hocketse!