Autor-Archiv:AVNellingen

Aktuelles aus dem Verein

Liebe Mitglieder,

leider fallen aufgrund der immer noch aktuellen Corona-Beschränkungen auch die für Juni geplanten Wanderungen und Veranstaltungen aus.

Hoffnung besteht, dass es durch die zunehmenden Impfungen weitere Lockerungen geben wird. So könnten vielleicht schon im Juli Wanderungen und Veranstaltungen, drinnen wie draußen, wieder möglich sein.

In der Vorfreude auf ein wiederkehrendes, intaktes Vereinsleben bleiben wir zuversichtlich.

Südtirol 2022

Liebe Mitglieder,

vor beinahe 4 Jahrzehnten ist der Nellinger Weg, ein Teilabschnitt des Meraner Höhenwegs, eingeweiht worden. Anlass genug, über das 40jährige Jubiläum nachzudenken. Um jedoch in eine weitere und konkrete Planung einzusteigen, bedarf es einer Umfrage bei unseren Mitgliedern, wie der Bedarf einer solchen Freizeit in St. Martin im Passeiertal aussieht.

Vorzugsweise würde diese Freizeit Mitte/Ende Juni bzw. Anfang September 2022 stattfinden. Um eine Tendenz für die Durchführung einer solchen 4-6-tägigen Reise in das schöne Südtirol von euch zu erhalten, bitten wir um eine möglichst schnelle Rückmeldung über eine eventuelle Teilnahme an:

Jürgen Haack Tel,:  0711 343730; email: mjhaack@online.de

Hans Gruber Tel: 0711 3411968; email: hans.w.gruber@web.de

Aktuelles aus dem Verein

Liebe Mitglieder,

Wegen der großen Ansteckungsgefahr mit Corona-Mutanten ist ein Vereinsleben immer noch nicht möglich.

-> Es kann der Freitagstreff am 9. April nicht stattfinden.

-> Die Ortsgruppe Gemmrigheim wollte uns am 25. April besuchen.Wir planten zusammen eine Rundwanderung um Nellingen mit Abschluß im Vereinsheim. Dies ist ebenso, der schwierigen Situation geschuldet, nicht durch zu führen.

-> Die geplanten Aktivitäten im Mai, das Singen im Vereinsheim, der gemeinsame Ausflug mit dem Nabu am Muttertag, die Tageswanderungam Sonntag 30. Mai, müssen auch abgesagt werden.

Das ist traurig und schmerzlich. Doch die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Darauf müssen wir achten, denn gerade wegen der Gesundheit und der Geselligkeit sind wir beim Albverein Nellingen. Wir wollen die Hoffnung auf Besserung der Lage nicht aufgeben und blicken mit viel Zuversicht auf die kommenden Wochen. Bleibt gesund.

Und auch für Ostern wünschen wir Euch ein paar schöne erholsame Tage, wohl wisend dass auch da geplante Familenfeste anders als gewohnt stattfinden müssen.

Aktuelles aus dem Verein

Liebe Mitglieder,

leider hat uns Corona immer noch im Griff. Durch die pandemiebedingten Einschränkungen konnte der beliebte Freitagstreff und die im Februar geplante Tageswanderung nicht durchgeführt werden.

Absagen müssen wir den Freitagstreff, der am 5. März vorgesehen ist, ebenso die Frühwanderung in den Tag am Sonntag den 21.März. Die für den 26. März geplante Hauptversammlung muss wiederum verlegt werden. Vielleicht kann sie im 3. oder 4. Quartal 2021 durchgeführt werden.

Wir wollen die Corona bedingten Einschränkungen zusammen durchstehen uns Selber zum Schutz und für die Gesundheit Aller. Hoffnung besteht, dass die festgelegten Maßnahmen in absehbarer Zeit wieder zu ein Stück Normalität führen. Mit der Vorfreude auf gemeinsame Wanderungen, Sport und Kultur im Vereinsheim blicken wir mutig in die Zukunft. Habt Geduld und bleibt gesund.

Mitgliederinformation – Änderung Bankverbindung

Das Jahr 2021 hat angefangen und leider wurde unsere Hoffnung, dass wieder ein normales Vereinsleben stattfinden kann nicht erfüllt. Aber wir müssen uns an die Vorgaben unserer Regierung halten und hoffen, dass es vielleicht im ersten Quartal eine Lockerung gibt. Wir halten euch an dieser Stelle wie immer auf dem Laufenden.

Für alle Mitglieder, die bei der Voba Esslingen, jetzt Voba Mittlerer Neckar sind, gibt es noch folgende Information:

Die Änderung der Bankverbindung sollte bis Mitte des Jahres in unseren Stammdaten beim Hauptverein eingepflegt sein.

Ihr könnt Eure neue Iban-Nummer direkt an Jürgen Haack weitermelden, er wird diese dann entsprechend ändern. Dies könnt Ihr Ihm per Email oder schriftlich mitteilen. (Adresse: Wettenhartstr.11 in Nellingen)

Der Ausschuss von unserer Ortsgruppe wünscht euch eine gute Zeit, bleibt gesund und hoffentlich bis bald

Weihnachtswünsche 2020

Ein Jahr, dass so noch nie dagewesen ist und uns Alle mit besonderer Härte getroffen hat, neigt sich dem Ende zu. An dieser Stelle bedanken wir uns vor Weihnachten wie immer bei unseren Mitgliedern, den Wanderführern und allen anderen fleißigen Helfern, die uns durch das gesamte Vereinsjahr begleitet haben.

Was ist dieses Jahr anders? Unser Vereinsleben lag fast komplett brach, keine Wanderungen, kein Freitagstreff der uns immer so viel Freude macht, keine Gymnastik, keine Kirbe, keine Weihnachtsfeier und ein geschlossenes Vereinsheim, die traurige Bilanz eines Jahres das uns mit einer furchtbaren Pandemie heimgesucht hat. Unsere Mitglieder liegen uns am Herzen, und deshalb und auch, weil es von unserer Regierung so beschlossen wurde, mussten wir so handeln. Das Wichtigste in dieser Zeit ist es achtsam und verantwortlich miteinander umzugehen. Wir wollen gesund durch diese Pandemie kommen. Der Ausschuss vom AV-Nellingen hat sich trotzdem Gedanken über das nächste Jahr gemacht und sollte es besser werden, oder durch den Impfstoff wieder einiges möglich sein, sind wir am Start.

Wir wünschen Euch trotz aller Widrigkeiten, gesunde, geruhsame und friedvolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt gesund!!

Aktuelles aus unserem Verein

Die Auswirkungen der Pandemie bestimmen auch den Vereinsalltag. Auch wir müssen aufgrund der gestiegenen Corona-Zahlen unser Vereinsleben wieder stark einschränken:

  • Eine Mitgliederversammlung war für den November noch geplant. Diese mußte jedoch wegen der verschärften Auflagen für Veranstaltungen wieder abgesagt werden.
  • Es finden weiterhin keine Zusammenkünfte im Vereinsheim statt.
  • Sport und Gymnastik in unserer Halle ist ebenfalls ausgesetzt.
  • Die verbleibenden Termine aus dem Jahresprogramm können nicht durchgeführt werden.
  • Leider ist auch an eine Durchführung unserer Jahresabschlußfeier nicht zu denken.
  • Die Ehrung unserer langjährigen Mitglieder wird, wenn die Umstände es wieder zulassen,in angemessener Form nachgeholt..

Wir hoffen natürlich, einen Großteil der ausgefallenen Wanderungen und Veranstaltungen im Jahr 2021 nachholen zu können. Ein komplettes Jahresprogramm für 2021 ist in Arbeit und wird zum Jahresanfang vorliegen.

Wir wollen die Corona-bedingten Einschränkungen zusammen durchstehen und durchhalten, bis wir hoffentlich bald, gesund und munter, das Vereinsleben wieder aufnehmen können. Habt Geduld und bleibt gesund!

Gymnastikgruppe

Liebe Mitglieder der Gymnastikgruppe, am heutigen Donnerstag, 17.09. wollen wir wieder mit unserer Gymnastik beginnen. Start ist um 19.00 Uhr wie gewohnt für die 1.Gruppe und 20.00 Uhr für die 2. Gruppe. Mitbringen müsst Ihr nur einen Mund-Nasenschutz und ein Handtuch. Ihr wurdet im Vorfeld ja schon über einige Änderungen informiert, aber an diesem ersten Übungsabend erhaltet ihr von unserem Übungsleiter genaue Informationen was alles beachtet werden muss. Wir wollen risikolos und verantwortungsvoll starten und freuen uns, dass wir wieder gemeinsam Sport treiben dürfen.

Aktuelles aus unserem Verein

Der Ausschuss unserer Ortsgruppe möchte euch an dieser Stelle über unser weiteres Vorgehen bezüglich unseres Vereinsleben ab September informieren. Da uns Corona weiterhin im Griff hat und unser Vereinsheim zu klein ist, um Abstandsregeln einzuhalten zu können müssen wir leider die im Wanderplan aufgeführten Freitagstreffen im September, Oktober und November absagen. Stand heute findet am 10.10.2020 unsere erste Wanderung statt. Genaueres dazu erfahrt ihr zeitnah in der Stadtrundschau.
Die Mitglieder der Gymnastikgruppe werden gesondert über das weitere Vorgehen informiert. Liebe Albvereinler bleibt gesund und munter und denkt positiv, auch in diesen schwierigen Zeiten. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Aktuelles aus unserem Verein

Dieses Jahr ist alles anders, die Coronakrise hat unser ganzes Vereinsleben brach gelegt. Wir vom Ausschuss unserer Ortsgruppe hoffen, dass alle unsere Mitglieder gesund in die Sommerferien starten können und unsere Maßnahme dazu beigetragen hat, die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten. Wir werden euch an dieser Stelle informieren, wie es nach der Sommerpause mit unseren Vereinsaktivitäten im September weitergeht. Wir hoffen sehr, dass wir uns bald mal wieder im Vereinsheim, bei Wanderungen oder bei der Gymnastik sehen können. Bitte bleibt gesund, wir wünschen euch erholsame und schöne Ferien und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.