Autor-Archiv:AVNellingen

Frühjahrskonzert in der St.-Monika-Kirche in Ruit

Der Musikverein Ruit und das Jugendblasochester Ostfildern musizieren gemeinsam.

Der Musikverein hat viele Proben und ein langes Trainingslager-Wochenende im Feriendorf Sonnenmatte bei Erpfingen auf der schwäbischen Alb hinter sich, wo man sich intensiv vom Dirigenten
Frank Münzenmayer auf ein bevorstehendes Wertungsspiel
im Allgäu vorbereitete. Um das Gelernte einem größeren Publikum vorzuführen, lädt der Musikverein Ruit und das Jugendblasorchester Ostfildern Jung und Alt zu einem Frühjahrskonzert
am Sonntag, 7. April
um 17 Uhr
in die St.-Monika-Kirche, Narzissenweg 17 in Ostfildern-Ruit
ein und freut sich über viele Gäste.
— Der Eintritt ist frei —

Hauptversammlung am 15.03.2019

Bei der diesjährigen Hauptversammlung am Freitag, 15.03.2019 konnte unser Vertrauensmann Jürgen Haack 53 Mitglieder im „Herzog Karl“ begrüßen. Zuerst gedachte er unserer verstorbenen Mitglieder.

Danach folgte der Bericht unseres Vorstandes über die Vorstands- und Ausschußarbeit im Jahr 2018. Zu seinen Aufgaben gehörte die Teilnahme an Gau-Vertreterversammlungen, Ausschusssitzungen, Vereinsring- und Wegwartsitzungen und auch die Teilnahme an Sitzungen der Eigentümergemeinschaft Halle Otto-Schuster-Straße. Natürlich fand im vergangenen Jahr auch wieder das  traditionelle Schlachtfest am Kirbewochenende statt, bei dem unsere OG tatkräftig zum guten Gelingen beigetragen hat. Den Abschluß unseres Vereinsjahres bildetet unsere traditionelle Weihnachtsfeier in unserer Halle in der Otto-Schuster-Straße. In diesem festlichen Rahmen konnten er wieder viele Jubilare begrüßen die an diesem Abend von unserer Gauvorsitzenden Karin Feucht geehrt wurden. Jürgen Haack bedankte sich beim Ausschuß und bei allen Helfern, Wanderführern, einfach bei Allen die das ganze Jahr über zu einem aktiven Vereinsleben beigetragen haben.

Als nächstes folgte der Tätigkeitsbericht der verschiedenen Fachwarte. Als erstes kam der Bericht des Geschäftsführers der Hallengemeinschaft Herbert Aichele, unserer Kassiererin Karin Schmidt, der Schriftführerin Monika Faller, Naturschutzwart Jürgen Faller, Leiterin der Sportgruppe Monika Faller und der Verantwortlichen für unseren Internetauftritt Martina Faller.

Unsere Kassenprüferin Sonja Aichele berichtete von der erfolgreichen Kassenprüfung bei unserer OG, der Gymnastikgruppe und der Hallengemeinschaft. Danach beantragte Sie die Entlastung beider Kassen, Kassiererin und des gesamten Ausschusses. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Als nächster und sehr wichtiger Punkt der Tagesordnung fanden nun die Wahlen statt. Walter Kenner fungierte als Wahlleiter und stellte die zu besetzenden Ämter und die vom Ausschuss vorgeschlagenen Personen vor. Es fand eine offene Wahl per Handzeichen für folgende Ämter statt:

1.Vorsitzener: Jürgen Haack
2. Stellvertretende Vorsitzende: Martina Faller
Schriftführer: Monika Faller
4 Beisitzer: Miriam Kulhanek, Carmen Kiss, Tobias Kenner und Günter Metzger
Kassenprüfer: Inge Ebinger

Alle Ämter wurden einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen gewählt bzw. neu besetzt.

Anträge zur Hauptversammlung wurden nicht gestellt.

Jahresprogramm und Vorschau auf 2019:
– Jubiläum vom Akkordeonverein
– 900 Jahre Nellingen 2020 (evtl. mit Festumzug)
– Freizeitwoche Berchtesgadener Land
– Attraktives Jahresprogramm unserer OG (siehe Wanderplan
– Freitagstreffs- Gymnastikabende und Jungkicker alles in unserem Vereinsheim

Zum Schluß der diesjährigen Hauptversammlung bedankte sich Jürgen Haack noch mal bei allen Vereinsmitgliedern für Ihre Unterstützung und Treue zu unserer Ortsgruppe.

Im Anschluß an den offiziellen Teil wurden noch Bilder von der Kultur- und Wanderreise (Kaiserstuhl-Elsaß-Vogesen 2018) gezeigt.

Einladung zur Hauptversammlung

Am Freitag, den 15. März 2019 sind alle Mitglieder zu unserer diesjährigen Hauptversammlung im Gasthaus „ Herzog Karl“ recht herzlich eingeladen.
Saalöffnung 18.30 Uhr
Beginn 19.30 Uhr

Folgende Tagesordnung ist aufgestellt:
1. Bericht der Ausschuß und Vorstandsarbeit
2. Berichte der Fachwarte
3. Bericht Kassenprüfung und Entlastungen
4. Wahlen
5. Anträge
6. Verschiedenes
7. Jahresprogramm 2017

Anträge zur Hauptversammlung sollten, bis Freitag 8. März, schriftlich bei Jürgen Haack, Wettenhartstrasse 11, eingereicht werden.

Wir freuen uns viele Mitglieder begrüßen zu dürfen.

Weihnachten 2018

Das Wanderjahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Den Abschluss bildete traditionell unsere Vereins-Weihnachtsfeier am 08.12. in unserer Halle „Otto-Schusster-Straße“.

 

 

 

 

 

 

Die Halle war schön feierlich geschmückt, die Kinder durften sich über den Weihnachtsmann freuen und auch für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Einige Lieder sorgten für weihnachtliche Stimmung.
    

Die Wanderführer und der Ausschuß der OG Nellingen bedanken sich bei allen Teilnehmern an unseren Wanderungen.

Wir wünschen allen AV-Mitgliedern, Freunden und Gönnern unseres Vereins ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

Fahrt nach Scheyern in Bayern

Oktober 2018 – Fahrt nach Scheyern in Bayern

Eine Gruppe des AVN Nellingen fuhr im Oktober 2018 nach Scheyern um dort nach einer kleinen Wanderung die Benediktiner-Abtei mit Basilika zu besichtigen, und am zweiten Tag das Donaumoos bei Neuburg/Donau zu erfahren und Neuburg/Donau selbst anzuschauen.

Ein Mönch des Klosters gab ausführlich Einblick in die Geschichte des Klosters mit der 4.ältesten Brauerei der Welt, in das spirituelle und auch das private Klosterleben. Zuvor war die Gruppe den Benediktusweg gewandert, eine Strecke die Kardinal Ratzinger bei seinen etwa 23 Urlaubsaufenthalte im Kloster immer wieder ging. Erholung mit dem Genuss von Schmankerln und Klosterbier war möglich auf dem Künstlermarkt „Kunst im Gut“ im Innenhof des landwirtschaftlichen Guts des Kloster, dem Prielhof, ein Gut das bis vor kurzem der landwirtschaftlichen Umweltforschung gewidmet war.

Übernachtet wurde im Pfaffenhofen/Ilm, nach bayerischem Abendessen in einer Brauereigaststätte.

Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Kloster-Basilika in Scheyern am Sonntagvormittag ging es weiter in das Freilichtmuseum „Haus im Moos“ in Kleinhohenried, wo die Historie des Mooses nach Trockenlegung von ca. 200 Jahren und die teils dramatischen Folgen für die Bevölkerung zu erleben sind. Schließlich gab es einen Rundgang durch die historische Altstadt der Renaissance und Residenzstaat Neuburg an der Donau, mit Blick in Residenzschloss, Hofkirche, Schlosskapelle, und schließlich Einkehr in einem Kaffee mit herrlichem Blick auf das Donautal. Die zwei Tage waren ein Anreiz, noch mehr zu entdecken.

Nellinger Kirbe am 27. und 28. Oktober 2018

Unsere Ortsgruppe ist dieses Jahr wieder sehr aktiv am Kirbewochenende. Wie die Jahre davor, werden wir wieder gemeinsam mit dem RSV das Schlachtfest in unserer Halle Otto-Schuster-Strasse ausrichten.

Öffnungszeiten:
Samstags ab 15.00 Uhr und
Sonntags ab 10.00 Uhr.
Zur gleichen Zeit hat auch unsere „Kaffee-Weinstube“ im AV-Heim geöffnet.

Wir freuen uns, Sie am Sa. 27.10. ab 15.00 Uhr und am So. 28.10. ab 12.30 Uhr bewirten zu dürfen. Es gibt wieder Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und natürlich auch ein gutes Viertele.

Wir freuen uns über viele große und kleine Besucher.

30.09.2018 – Familienwanderung Bürgerseen

30.09.2018 – Familienwanderung Bürgerseen

Treffpunkt war 10.00 Uhr am Kubino in Ostfildern Nellingen.

Von dort fuhren wir mit Privat-Autos zum Parkplatz Kirchheim Hahnweide.

Die Wanderung führte uns am Rande des Segelflugplatzes bergab zu den Bürgerseen. Anschließend wurde der Walderlebnispfad erkunden. Eine Mittagspause wurde auf dem Waldfläche Herrenhäusle eingelegt. Zurück ging es bei herrlichem Sonnenschein bergauf, entlang des Flugplatzes zurück zum Parkplatz.

Die Wanderführer Daniela und Michael Traub mit Amelie und Robin, freuten sich auf der 4-stündigen Wanderung, mit 5 km Wanderstrecke über 37 Erwachsene und 23 Kinder als Mitwanderer.

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahresplan mit Wanderplan

Um unser Jahresprogramm und die Wanderungen für das Jahr 2019 rechtzeitig an unsere Mitglieder weitergeben können, benötigen wir wie jedes Jahr Wanderführer die das Wanderjahr mit Aktivitäten, Tages- und Halbtagestouren zu jeder Jahreszeit bereichern. Auch Wanderfreizeiten für mehrere Tage und Busausfahrten sind willkommen in unserem Plan. Wir sind dankbar für jeden Vorschlag. Wer sich mit Ideen und Wanderungen einbringen möchte, bitten wir dies bis zum 08.10.2018 an folgende Adresse schriftlich mitzuteilen:

Monika und Jürgen Faller, Denkendorferstr.13/1, 73760 Ostfildern.

Tel.: 0711/ 34 32 30 oder per Email:

 

Auf viele Vorschläge freut sich der Ausschuß  der OG Nellingen.