Autor-Archiv:AVNellingen

Wir helfen in Ostfildern

Sie müssen zuhause bleiben, weil Sie zu der sogenannten Corona-Risikogruppe gehören? Ihre Kinder oder Enkelkinder, Freunde und Angehörige können nicht zu Ihnen kommen und Ihnen helfen?

Wir helfen Ihnen!
Wir erledigen Ihre Einkäufe, gehen mit Ihrem Hund Gassi, wir unterstützen Sie!
Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir achtsam, halten Abstand und sind trotzdem für Sie da!

Bitte melden Sie bei der Koordinierungsstelle,
Telefon 0711 90038274 oder per Mail: ikeros@kiju-ostfildern.de Sie erreichen uns von Montag bis Sonntag von 9 bis 19 Uhr.

Eine Initiative der Kinder- und Jugendförderung, der Kindersportschule,
der Kirchen und der Stadtverwaltung mit Unterstützung der Bürgerstiftung Ostfildern

www.ostfildern.de/coronavirus

Sie wollen Helfer/in werden?

Auch die HelferInnen melden Sich bitte bei ikeros@kiju-ostfildern.de über das nachstehende Formular an. Bei Auftragserteilung erfolgen dann nähere Hinweise zur Abwicklung etc..

Gerne möchten wir nochmal dringend auf die allgemeinen Hygienetipps verweisen (siehe nachstehendes Dokument). Jeder Helfer möge bitte daran denken, dass die Hilfesuchenden einem besonderen Schutz unterliegen müssen!

Sie wollen spenden?

Überweisen Sie Sie Ihren Wunschbetrag mit dem Verwendungszweck „Wir helfen! Ostfildern“

auf das Konto der
Bürgerstiftung Ostfildern
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen (BIC: ESSLDE66XXX)
IBAN: DE45 6115 0020 0101 3648 10

Jeder Euro, jeder Cent kommt den Corona-Hilfen in Ostfildern zugute!

VERSCHOBEN – Hauptversammlung

Liebe Mitglieder,

auch wir wollen dazu beitragen daß das Coronavirus sich nicht so rasant  ausbreitet – im Allgemeinen sollten jegliche Kontakte reduziert werden. 

Deshalb hat sich der Ausschuß dafür ausgesprochen die Hauptversammlung auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Es entsteht kein Schaden wenn wir die Versammlung verschieben. Sie ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht existenziell wichtig. 

Mit dieser Maßnahme mindern wir mit unseren Möglichkeiten das Ansteckrisiko, und tragen dazu bei daß  kein Mitglied schwer erkrankt.

Tageswanderung um Esslingen

23.02.2020 – Tageswanderung um Esslingen

26 wanderfreudige Erwachsene trafen sich am 23.02. um 9.15 Uhr in Nellingen um mit Bussen bis zum Ausgang der Wanderung nach Rüdern zu fahren.

Vor dort aus wanderten wir zunächst leicht ansteigend in Richtung Ulbach. Auf dem Halbhöhenweg unterhalb der Katharinen-Linde ging es bis zu den Sieben-Linden- Schöne Ausblicke auf das unten liegende Ulbach und dem Rotenberg mit der Grabkapelle waren dabei bei leicht bewölktem Himmel und starkem Wind mitinbegriffen.

Weiter ging es vorbei an der Egelseer Heide, dem Kaisersträßle folgend hinauf zum Kernenturm. Dieser war mit 513Hm die höchste Stelle unserer Wanderung. Der 27m hohe Aussichtsturm bot einen großartiken Rundblick.

Gruppenbild am Kernenturm

Nach einer Trink- und Vepserpause führte uns unser Weg südlich zum Siebenbrunnen unterhalb des Katzenkopf bis zur Mülldeopnie Katzenbühl. Die Landstrasse überquerten wir hinauf zum Segelfluggelände bis zum Eichentor und weiter zur Schlusseinkehr im Dulkhäusle. Dort stärkten wir uns für den Heimweg mit den Bussen 112 und 119

Insgesamt legten wir, geführt durch die Wanderführer Margot und Jürgen Haack, an diesem Tag 9 km in ca. 3 Stunden zurück.

Weihnachten 2019

Das Wanderjahr 2019 neigt sich dem Ende zu und die Wanderführer und der Ausschuss der OG Nellingen bedanken sich bei allen Teilnehmern an unseren Wanderungen. Wir wünschen allen AV-Mitgliedern, Freunden und Gönnern unseres Vereins ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Bericht der Weihnachtsfeier am 07.12.2019

07.12.2019 – Bericht der Weihnachtsfeier

Unser geschmücktes Heim war fast voll besetzt, um gemeinsam unsere letzte große Zusammenkunft des Jahres zu feiern. Wir waren mit allen Generationen dabei, von sehr klein bis „etwas“ älter.

Nach Grußworten des Ehrengauvorsitzenden Herrn Uli Hempel kam der Nikolaus um die Kinder zu beschenken. Beschenkt und geehrt wurden unsere 15 Jubilare, von 70 Jahren bis 25 Jahren treuer Zugehörigkeit zum Verein. Mit Akkordeonbegleitung haben wir Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Danach genossen wir die Speisen, die eifrige Hände zubereitet haben.

Es wurde ein sehr schöner Abend am Weihnachtsbaum, mit langem und fröhlichem Verweilen nach dem Programm.

Wir danken herzlichst allen Aktiven die vorbereitet und gestaltet haben, und uns mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnten. Es war ganz einfach ein gelungener Abend.