Kategorie-Archiv:Aktuelles

Weihnachten 2019

Das Wanderjahr 2019 neigt sich dem Ende zu und die Wanderführer und der Ausschuss der OG Nellingen bedanken sich bei allen Teilnehmern an unseren Wanderungen. Wir wünschen allen AV-Mitgliedern, Freunden und Gönnern unseres Vereins ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

05. April 2019 – Zu Besuch in der Metalldrückerei bei Reinhold Decker

Eine überraschend große Zahl von Besuchern traf sich bei Reinhold, der umso erfreuter war. Zusammen mit seinem Sohn Uwe, der ebenfalls einen Meisterbrief in Metalldrückerei sich erarbeitet hatte, klärte er auf über das Handwerk, das bis vor wenigen Jahrzehnten verbreitet war, mit ca. 30 aktiven Metalldrückereien in der Region Esslingen. Begeistert führte er vor, welche besonderen Produkte er entwickelte und herstellte. Beindruckend und bewundernswert waren die Meisterstücke von Vater und von Sohn Uwe, mit Erklärungen zu Besonderheiten in der Herstellung komplexer Metallgegenstände. Ausgang ist jeweils eine Metallplatte, die mit viel Muskelkraft und noch mehr Fingerfertigkeit und Geschick am Stück in Formen gedrückt wird .

Pikant ist die Story der Herstellung des Wäschestampfers, eine offenbar unnötig gewordene Waschhilfe, wo doch jeder Haushalt eine Waschmaschine betreibt. Wie er dazu kam, solche herzustellen, wo sie nachgefragt werden, erläuterte Reinhold der gespannten Zuhörerschaft. Es klingt unglaublich, dass er in wenigen Jahrzehnten ca. 58.000 Stück davon händisch hergestellt und in viele Länder verkauft hat.

Schließlich demonstrierten Reinhold und Uwe an den Maschinen die Herstellung von Metallgefäßen, unter Einsatz körperlicher Kraft und die sehr genau dosiert auf den Vorgang übertragen wird.

Da Reinhold entgegen einiger Meinungen nicht aufhört in seiner Werkstatt aktiv zu sein, ist ein Besuch bei ihm zu empfehlen. Er wird enthusiastisch erzählen und eine Bewunderung für das Handwerk vermitteln, das in dieser Form leider nicht überdauern wird.

Hauptversammlung am 15.03.2019

Bei der diesjährigen Hauptversammlung am Freitag, 15.03.2019 konnte unser Vertrauensmann Jürgen Haack 53 Mitglieder im „Herzog Karl“ begrüßen. Zuerst gedachte er unserer verstorbenen Mitglieder.

Danach folgte der Bericht unseres Vorstandes über die Vorstands- und Ausschußarbeit im Jahr 2018. Zu seinen Aufgaben gehörte die Teilnahme an Gau-Vertreterversammlungen, Ausschusssitzungen, Vereinsring- und Wegwartsitzungen und auch die Teilnahme an Sitzungen der Eigentümergemeinschaft Halle Otto-Schuster-Straße. Natürlich fand im vergangenen Jahr auch wieder das  traditionelle Schlachtfest am Kirbewochenende statt, bei dem unsere OG tatkräftig zum guten Gelingen beigetragen hat. Den Abschluß unseres Vereinsjahres bildetet unsere traditionelle Weihnachtsfeier in unserer Halle in der Otto-Schuster-Straße. In diesem festlichen Rahmen konnten er wieder viele Jubilare begrüßen die an diesem Abend von unserer Gauvorsitzenden Karin Feucht geehrt wurden. Jürgen Haack bedankte sich beim Ausschuß und bei allen Helfern, Wanderführern, einfach bei Allen die das ganze Jahr über zu einem aktiven Vereinsleben beigetragen haben.

Als nächstes folgte der Tätigkeitsbericht der verschiedenen Fachwarte. Als erstes kam der Bericht des Geschäftsführers der Hallengemeinschaft Herbert Aichele, unserer Kassiererin Karin Schmidt, der Schriftführerin Monika Faller, Naturschutzwart Jürgen Faller, Leiterin der Sportgruppe Monika Faller und der Verantwortlichen für unseren Internetauftritt Martina Faller.

Unsere Kassenprüferin Sonja Aichele berichtete von der erfolgreichen Kassenprüfung bei unserer OG, der Gymnastikgruppe und der Hallengemeinschaft. Danach beantragte Sie die Entlastung beider Kassen, Kassiererin und des gesamten Ausschusses. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Als nächster und sehr wichtiger Punkt der Tagesordnung fanden nun die Wahlen statt. Walter Kenner fungierte als Wahlleiter und stellte die zu besetzenden Ämter und die vom Ausschuss vorgeschlagenen Personen vor. Es fand eine offene Wahl per Handzeichen für folgende Ämter statt:

1.Vorsitzener: Jürgen Haack
2. Stellvertretende Vorsitzende: Martina Faller
Schriftführer: Monika Faller
4 Beisitzer: Miriam Kulhanek, Carmen Kiss, Tobias Kenner und Günter Metzger
Kassenprüfer: Inge Ebinger

Alle Ämter wurden einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen gewählt bzw. neu besetzt.

Anträge zur Hauptversammlung wurden nicht gestellt.

Jahresprogramm und Vorschau auf 2019:
– Jubiläum vom Akkordeonverein
– 900 Jahre Nellingen 2020 (evtl. mit Festumzug)
– Freizeitwoche Berchtesgadener Land
– Attraktives Jahresprogramm unserer OG (siehe Wanderplan
– Freitagstreffs- Gymnastikabende und Jungkicker alles in unserem Vereinsheim

Zum Schluß der diesjährigen Hauptversammlung bedankte sich Jürgen Haack noch mal bei allen Vereinsmitgliedern für Ihre Unterstützung und Treue zu unserer Ortsgruppe.

Im Anschluß an den offiziellen Teil wurden noch Bilder von der Kultur- und Wanderreise (Kaiserstuhl-Elsaß-Vogesen 2018) gezeigt.