Rauschendes Landesfest in Sigmaringen

Rauschendes Landesfest in Sigmaringen – Politische Töne bei der Hauptversammlung: Präsident plädiert für mehr Engagement beim Naturschutz

Landesfest2015

Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins ist am Abend des 10. Mai zu Ende gegangen. „Ein großartiger Event, tolle Atmosphäre und Stimmung, eine große Leistung der Organisatoren“, lobt die Hauptgeschäftsführerin Annette Schramm die Veranstaltung.
Mehrere Tausend Besucher waren nach Sigmaringen gekommen, um bei Sonnenschein und traumhafter Schlosskulisse den Musikgruppen zu lauschen, Tänzern und Fahnenschwingern zuzusehen oder an Wanderungen teilzunehmen. Sogar die prominente Wanderführerin Gerlinde Kretschmann, die aus der Gegend stammt, hatte am Samstagnachmittag eine Wanderung geführt.

Finden Sie den kompletten Bericht inklusive Bilder des Landesfest in Sigmaringen auf den Hauptseiten des Schwäbischen Albvereins (hier >>).