Kategorie-Archiv:Archiv

Frühjahrskonzert in der St.-Monika-Kirche in Ruit

Der Musikverein Ruit und das Jugendblasochester Ostfildern musizieren gemeinsam.

Der Musikverein hat viele Proben und ein langes Trainingslager-Wochenende im Feriendorf Sonnenmatte bei Erpfingen auf der schwäbischen Alb hinter sich, wo man sich intensiv vom Dirigenten
Frank Münzenmayer auf ein bevorstehendes Wertungsspiel
im Allgäu vorbereitete. Um das Gelernte einem größeren Publikum vorzuführen, lädt der Musikverein Ruit und das Jugendblasorchester Ostfildern Jung und Alt zu einem Frühjahrskonzert
am Sonntag, 7. April
um 17 Uhr
in die St.-Monika-Kirche, Narzissenweg 17 in Ostfildern-Ruit
ein und freut sich über viele Gäste.
— Der Eintritt ist frei —

Hauptversammlung am 15.03.2019

Bei der diesjährigen Hauptversammlung am Freitag, 15.03.2019 konnte unser Vertrauensmann Jürgen Haack 53 Mitglieder im „Herzog Karl“ begrüßen. Zuerst gedachte er unserer verstorbenen Mitglieder.

Danach folgte der Bericht unseres Vorstandes über die Vorstands- und Ausschußarbeit im Jahr 2018. Zu seinen Aufgaben gehörte die Teilnahme an Gau-Vertreterversammlungen, Ausschusssitzungen, Vereinsring- und Wegwartsitzungen und auch die Teilnahme an Sitzungen der Eigentümergemeinschaft Halle Otto-Schuster-Straße. Natürlich fand im vergangenen Jahr auch wieder das  traditionelle Schlachtfest am Kirbewochenende statt, bei dem unsere OG tatkräftig zum guten Gelingen beigetragen hat. Den Abschluß unseres Vereinsjahres bildetet unsere traditionelle Weihnachtsfeier in unserer Halle in der Otto-Schuster-Straße. In diesem festlichen Rahmen konnten er wieder viele Jubilare begrüßen die an diesem Abend von unserer Gauvorsitzenden Karin Feucht geehrt wurden. Jürgen Haack bedankte sich beim Ausschuß und bei allen Helfern, Wanderführern, einfach bei Allen die das ganze Jahr über zu einem aktiven Vereinsleben beigetragen haben.

Als nächstes folgte der Tätigkeitsbericht der verschiedenen Fachwarte. Als erstes kam der Bericht des Geschäftsführers der Hallengemeinschaft Herbert Aichele, unserer Kassiererin Karin Schmidt, der Schriftführerin Monika Faller, Naturschutzwart Jürgen Faller, Leiterin der Sportgruppe Monika Faller und der Verantwortlichen für unseren Internetauftritt Martina Faller.

Unsere Kassenprüferin Sonja Aichele berichtete von der erfolgreichen Kassenprüfung bei unserer OG, der Gymnastikgruppe und der Hallengemeinschaft. Danach beantragte Sie die Entlastung beider Kassen, Kassiererin und des gesamten Ausschusses. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Als nächster und sehr wichtiger Punkt der Tagesordnung fanden nun die Wahlen statt. Walter Kenner fungierte als Wahlleiter und stellte die zu besetzenden Ämter und die vom Ausschuss vorgeschlagenen Personen vor. Es fand eine offene Wahl per Handzeichen für folgende Ämter statt:

1.Vorsitzener: Jürgen Haack
2. Stellvertretende Vorsitzende: Martina Faller
Schriftführer: Monika Faller
4 Beisitzer: Miriam Kulhanek, Carmen Kiss, Tobias Kenner und Günter Metzger
Kassenprüfer: Inge Ebinger

Alle Ämter wurden einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen gewählt bzw. neu besetzt.

Anträge zur Hauptversammlung wurden nicht gestellt.

Jahresprogramm und Vorschau auf 2019:
– Jubiläum vom Akkordeonverein
– 900 Jahre Nellingen 2020 (evtl. mit Festumzug)
– Freizeitwoche Berchtesgadener Land
– Attraktives Jahresprogramm unserer OG (siehe Wanderplan
– Freitagstreffs- Gymnastikabende und Jungkicker alles in unserem Vereinsheim

Zum Schluß der diesjährigen Hauptversammlung bedankte sich Jürgen Haack noch mal bei allen Vereinsmitgliedern für Ihre Unterstützung und Treue zu unserer Ortsgruppe.

Im Anschluß an den offiziellen Teil wurden noch Bilder von der Kultur- und Wanderreise (Kaiserstuhl-Elsaß-Vogesen 2018) gezeigt.

Einladung zur Hauptversammlung

Am Freitag, den 15. März 2019 sind alle Mitglieder zu unserer diesjährigen Hauptversammlung im Gasthaus „ Herzog Karl“ recht herzlich eingeladen.
Saalöffnung 18.30 Uhr
Beginn 19.30 Uhr

Folgende Tagesordnung ist aufgestellt:
1. Bericht der Ausschuß und Vorstandsarbeit
2. Berichte der Fachwarte
3. Bericht Kassenprüfung und Entlastungen
4. Wahlen
5. Anträge
6. Verschiedenes
7. Jahresprogramm 2017

Anträge zur Hauptversammlung sollten, bis Freitag 8. März, schriftlich bei Jürgen Haack, Wettenhartstrasse 11, eingereicht werden.

Wir freuen uns viele Mitglieder begrüßen zu dürfen.