Aktuelles

Bericht zur Hauptversammlung am 17.03.2023

Bei der diesjährigen Hauptversammlung am Freitag, 17.03.2023 konnte unser Vertrauensmann Jürgen Haack 36 Mitglieder im „Herzog Karl“ begrüßen. Zuerst gedachte er unserer verstorbenen Mitglieder.

Danach folgte der Bericht unseres Vorstandes über die Vorstands- und Ausschussarbeit im Jahr 2022. Zu seinen Aufgaben gehörte
– die Teilnahme an 1 Gau- und Vorstandssitzung, 1 Nellinger Vereinsringsitzung. Des weiteren auch die Teilnahme an 3 Sitzungen der Eigentümergemeinschaft Halle Otto-Schuster-Straße und es gab 6 Ausschusssitzungen.
– 2023 fand am Kirbewochenende nach 2 Jahren Corona-Pause endlich auch wieder das traditionelle Schlachtfest statt, bei dem unsere OG tatkräftig zum guten Gelingen beigetragen hat.
– Auch zum Abschluss unseres Vereinsjahres konnten wir wieder  unsere traditionelle Weihnachtsfeier in unserer Halle in der Otto-Schuster-Straße durchführen. In diesem festlichen Rahmen konnten er viele Mitglieder und unsere Jubilare begrüßen die an diesem Abend geehrt wurden.

Danach folgten die Berichte der Fachwarte für 2022. Die Kassiererin, Gymnastikgruppe und der Vorstand wurden durch die Kassenprüfer einstimmig entlastetet.

Als nächster und sehr wichtiger Punkt der Tagesordnung fanden nun die Wahlen statt. Walter Kenner fungierte als Wahlleiter und stellte die zu besetzenden Ämter und die vom Ausschuß vorgeschlagenen Personen vor. Es fand eine offene Wahl per Handzeichen für die gesamten Ämter statt. Mit Freude können wir Ihnen heute die neue Zusammensetzung der Vorstandschaft und des Ausschusses, mitteilen: (Einstimmig ohne Gegenstimmen)

1.Vorsitzender: Jürgen Haack, 3.Vorsitzender: Martina Faller, Schriftführer: Monika Faller, Beisitzer: Günter Metzger, Miriam Kulhanek und Carmen Kiss, Kassenprüfer: Inge Ebinger und als neues Mitglied im Ausschuss, Wanderwart: Michael Traub. Alle neu gewählten Ausschussmitarbeiter nahmen die Wahl an.

Anträge zur Hauptversammlung lagen keine vor.

Das Jahresprogramm und Vorschau auf 2023 wurde vorgestellt.

Unsere Ortsgruppe feiert im Jahr 2023 ihr 125-jähriges Bestehen mit einem Festabend am 24.06.2023. Dazu werden alle Mitglieder noch rechtzeitig per Anschreiben eingeladen.

Als letztes konnte Jürgen Haack uns berichten, dass Hans Gruber die Leitung des Freitagstreffs an Renate Metzger übergeben hat. Jürgen Haack bedankte sich bei Hans und Margot Gruber für 11 Jahre Engagement für unseren Verein und überreichte ein Present.

Zum Schluss der diesjährigen Hauptversammlung bedankte sich Jürgen Haack noch mal bei allen Vereinsmitgliedern für Ihre Unterstützung und Treue zu unserer Ortsgruppe.