Startseite

Herzlich willkommen auf den Seiten des Albvereins Nellingen!

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu unserem Verein, bekommen Infos zu den einzelnen Gruppen,

erfahren welche Termine das Jahr über geplant sind

und bekommen zu allen Themen den passenden Ansprechpartner!

Viel Spaß beim Stöbern !

 Werden Sie Mitglied

 

newsletter

 

                               

Neuer Bereich "Unsere Wanderungen"

Ab sofort hat unsere HomePage unter „Unser Verein“ den neuen Abschnitt Unsere Wanderungen.

Hier finden Sie in Zukunft Berichte und Impressionen unserer vergangenen Wanderungen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

...Weiterlesen >>

Exkursion 06.+ 07.10.2018

Scheyern und Donaumoos bei Neuburg/Bayern.

Die Exkursion führt per Bus zuerst nach Scheyern nördlich von München, am Rande der Hallertau, wo wir eine Führung in die Klosterkirche mit Geschichte des Klosters durch den Kloster-Cellerare Pater Lukas genießen, und den Benediktusweg wandern. Dieser Weg durch Hofgut und Forst...Weiterlesen >>


Albverein Aktuell - Neue Ausgabe 2018.04

Nachstehend finden Sie den Downdload-Link für die neue Ausgabe ALBVEREIN AKTUELL, den Infobrief des Schwäbischen Albvereins.

Zum download von ALBVEREIN AKTUELL 2018.04 bitte folgenden Link verwenden:
Hier ALBVEREIN AKTUELL 2018.04 downloaden>>

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Ihr Infobrief-Redaktionsteam
Schwäbischer...Weiterlesen >>


Weihnachten 2017

Das Wanderjahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Den Abschluss bildete traditionell unsere Vereins-Weihnachtsfeier am 09.12. in unserer Halle „Otto-Schusster-Straße“.

Die Halle war schön feierlich geschmückt, die Kinder durften sich über den Weihnachtsmann freuen und auch für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Einige...Weiterlesen >>


35 Jahre Nellinger Weg - Freizeitwoche im Passeiertal

Ein Teilstück des Meraner Höhenweg wurde gefeiert vom 04.-11.06.17 mit einer Freizeitwoche im Passeiertal.

Mit dem Bus fuhren die Wanderfreunde nach St. Martin zum Hotel „Jager Hans“. Die Freizeitwoche war so geplant, daß jeder mitwandern konnte große oder kleine Strecken. Es begann am Montag mit einem Rundgang...Weiterlesen >>